Der Samerberg - das Wanderparadies in Oberbayern - ist eine Gemeinde im Landkreis Rosenheim bestehend aus mehr als 70 verschiedenen Ortsteilen und über 2800 Einwohnern. Im Sommer wie im Winter ist es ein Ort für Erholungssuchende, die hier zur Ruhe kommen möchten, wandern oder das vielseitige Angebot an sportlichen Aktivitäten in Anspruch nehmen wollen. Es ist für jeden Geschmack was dabei, egal welche Altersgruppe.

 

Es gibt Cafe´s sowie gut bürgerliche Gastwirtschaften mit Biergarten, welche zum Teil eine tolle Aussicht auf die Umgebung haben. Der größte und gleichzeitig auch das beliebteste Wanderziel am Samerberg ist die Hochries mit 1569 Höhenmetern, welche durch einen der vielen, ausgebauten Wanderwege zu Fuß oder mit der Kabinenbahn gut zu erreichen ist. Oben angekommen kann man in die Almhütte einkehren und den atemberaubenden Ausblick genießen oder die Paraglider und Drachenflieger beim Start beobachten.

 

Ein weiteres Wanderziel, welches sich in unmittelbarer Nähe befindet, ist der Heuberg. Nach einem gemütlichen, ca. 1-stündigen  Fußmarsch erreicht man sein Ziel, wo ebenfalls bewirtschaftete Hütten zu finden sind und zur Einkehr einladen.

 

Wer nach einer anstrengenden Wanderung eine Abkühlung braucht, kann unserem kostenlosen Naturschwimmbad in Törwang einen Besuch abstatten, welches man mit dem Auto in fünf Minuten erreicht. Wer gemütlich unterwegs ist und die Landschaft bei einem Filzenrundgang genießen möchte, kann das Schwimmbad auch ab Hof zu Fuß erreichen. Mehr Bademöglichkeiten wie z.B. Badeseeen/Schwimmbäder sind in den umliegenden Nachbargemeinden vorhanden.

 

Die Romantiker unter uns sollten an den besonders warmen Sommerabenden der Aussichtskapelle in Törwang unbedingt einen Besuch abstatten, um dort einen wunderschönen Sonnenuntergang bei bester Sicht ins Rosenheimer Voralpenland erleben zu können und so den Tag entspannt ausklingen zu lassen. 

 

Aber nicht nur in der Sonmermonaten ist der Samerberg ein beliebtes Reiseziel - auch im Winter ist so einiges an Freizeitaktivitäten geboten. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Schlittenfahren - all diese verschieden Wintersportarten werden bei den umliegenden Skigebieten, welche meist in ca. einer halben Autostunde zu erreichen sind, angeboten.

 

 

Beliebte Tagesauflüge sind außerdem Rosenheim, München, Kufstein in Tirol (Wilder Kaiser), Salzburg (Geburtsort Mozart), Tegernsee, Königsee und der Chiemsee, das "bayerische Meer".

 

 

Ganz egal zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub auf dem Weyererhof verbringen möchten, es ist garantiert für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis.